Brennt Holzhaus

Feuer
Feuer groß
Zugriffe 1167
Einsatzort Details

21514 Fitzen
Datum 05.12.2018
Alarmierungszeit 11:32 Uhr
Alarmierungsart DME & Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Büchen
Feuerwehr Büchen-Dorf
    Polizei
      Rettungsdienst
        Feuerwehr Fitzen
          Feuerwehr Bröthen
            Feuerwehr Schwarzenbek
              Fahrzeugaufgebot   LF 20  GW L1  HLF 20
              Feuer groß

              Einsatzbericht

              In Fitzen brannte ein Haus in Holzbauweise. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatte das Feuer bereits weite Teile des Erdgeschoss ergriffen.

              Unter Atemschutz begannen 2 Trupp des Büchener LF mit der Brandbekämpfung im Innenangriff.
              Ein Übergreifen der Flammen auf den Dachbereich konnte jedoch nicht mehr verhindert werden.
              Unter der Dachkonstruktion konnte das Feuer nur sehr mühsam bekämpft werden. Mit der Schwarzenbeker Drehleiter wurde zur weiteren Brandbekämpfung die Dachhaut geöffnet. Jedoch konnten die Brandnester auch hiermit nicht erfolgreich bekämpft werden.

              Um die Brandbekämpfung abschließen zu können, entschied die Einsatzleitung, einen Bagger zu organisieren, um das Dach einzureißen.

              Nach Abschluss der Löschmaßnahmen verließen wir die Einsatzstelle und machten am Gerätehaus die Fahrzeuge wieder einsatzbereit.

               

               

              sonstige Informationen

              Einsatzbilder